Gärten und Arboretum Trautmann

Ein verborgenes kleines Paradies hat sich in drei Jahrzehnten auf dem 5 ha großen Gelände des ehemaligen Kirchmannshof entwickelt. Es lädt mit seinen unterschiedlichsten Themengärten, den 100-jährigen Buchen, Eichen, Kastanien und Eschen, einem bis zu 50 jährigen Bestand an Gehölzen, dem reizvollen Rhododendrental und einem Biotop mit Quellen, Teich und sumpfigen Wiesen zu einem Gartenbesuch…

Details

Die Gärten von Tatton Park

Tatton Park ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Cheshires. Zwar befindet sich das Anwesen im Eigentum des National Trust, doch wird das wunderschöne Herrenhaus mit seinen Gärten vom Cheshire County Council unterhalten. Die herrliche Anlage kann bis zum Domesday Book 1066 zurückdatiert werden. Allerdings entstanden die eindrucksvollen Gärten erst nachdem das Haus 1807 fertiggestellt worden war.…

Details

Memorandum

Die Aktion „Natur im Garten“ setzt sich für die Ökologisierung von Gärten und Grünräumen in Europa ein. Damit arbeitet sie für die ökologische Gestaltung und Pflege der Gärten und Grünräume und sieht dies als einen wichtigen Beitrag zu einer konstruktiven Umweltpolitik und zur Schonung unserer Ressourcen, zur Erhaltung der Kulturlandschaften sowie der Artenvielfalt und somit…

Details

Bergpark Wilhelmshöhe

Ein Gesamtkunstwerk von Architektur, Gartenkunst und Landschaft Der Bergpark von Wilhelmshöhe am östlichen Hang des Habichtswaldes besteht aus der Verbindung einer Barockanlage mit einem großräumigen Landschaftsgarten. Seit drei Jahrhunderten ist der Park mit den berühmten Wasserspielen und der bekrönenden Großskulptur des Herkules die Hauptsehenswürdigkeit Kassels. Die unter Landgraf Karl groß dimensionierte barocke Konzeption blieb unvollendet,…

Details

Gothenburg Green World erfolgreich

Die Organisatoren und Beteiligten, aber auch die Bewohner der Stadt Göteborg und die internationalen Besucher ziehen ein insgesamt positives Fazit des Festivals “Gothenburg Green World”. Im gesamten Jahr 2016 haben zahlreiche Veranstaltungen, Gartenfeste, Rauminszenierungen, Kunstevents und vieles mehr den Blick auf die grüne Vielfalt in und um Göteborg gerichtet, neue Perspektiven eröffnet und Erlebnisse und…

Details

Gartenvielfalt in und um Göteborg

Als neue EGHN-Partner präsentieren sich vier Gärten aus der Region Göteborg auf der Webseite. Mit über 16.000 Pflanzenarten auf über 175 Hektar ist der Botanische Garten Göteborg nicht nur einer der größten botanischen Gärten in Europa, sondern auch einer der überraschendsten. Am Rande der Innenstadt gelegen, weist er eine vielfältige Topographie auf.  Der Garten wurde…

Details

Frühjahr 2017: Neues EGHN-Magazin

Für April 2017 ist die zweite Auflage des EGHN-Magazins “Gartenland NRW” geplant. Themenschwerpunkt wird “Kunst und Kultur in Parks und Gärten” sein. Der “Blick von außen” erfolgt dieses Mal durch einen italienischen Landschaftsarchitekten. Die Stadt Essen präsentiert sich als “Grüne Hauptstadt Europas 2017” und hat dabei viel Interessantes und Neues zum Thema Parks und Gärten…

Details

Infopunkt zu EGHN-Gärten in Schloss Dyck

Ab dem Frühjahr 2017 erweitert die Stiftung Schloss Dyck vor Ort das Informationsangebot über Parks und Gärten des EGHN. Im attraktiv gestalteten Informationsbereich gegenüber der Kasse werden Besucher dann auch Publikationen zahlreicher EGHN-Partner aus dem In- und Ausland zur Mitnahme vorfinden. Sie sollen, wie auch das im April 2017 wieder erscheinende Magazin “Gartenland NRW”, das…

Details

1. Ausgabe: EGHN Magazin “Gartenland NRW”

Im April 2016 ist die erste Ausgabe des EGHN-Magazins “Gartenland NRW” erschienen. Auf 40 Seiten bietet das Magazin einen Überblick über die Gartenvielfalt in Nordrhein-Westfalen, porträtiert Gartenanlagen, stellt Aktivitäten im Land und des EGHN vor und widmet sich in jeder Ausgabe (geplant ist mindestens 1 Ausgabe pro Jahr) besonderen  Themenschwerpunkten. In dieser ersten Ausgabe waren…

Details