Die Gärten von Tatton Park

Tatton Park ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Cheshires. Zwar befindet sich das Anwesen im Eigentum des National Trust, doch wird das wunderschöne Herrenhaus mit seinen Gärten vom Cheshire County Council unterhalten. Die herrliche Anlage kann bis zum Domesday Book 1066 zurückdatiert werden. Allerdings entstanden die eindrucksvollen Gärten erst nachdem das Haus 1807 fertiggestellt worden war.…

Der Museumsgarten von Schloss Gaasbeek

Der Museumsgarten von Gaasbeek (2,5 Hektar) entstand 1997 und liegt auf dem Gelände des alten Anwesens von Gaasbeek südlich von Brüssel. Die verschiedenen Bereiche des Gartens zeigen die Flämische Gartenkunst von 1860 bis 1940 und versuchen, die traditionelle Kunst der historischen Gartengestaltung zu bewahren und weiterzugeben. Der Museumsgarten beherbergt eine Sammlung von Obst- und Nussbäumen,…

Gärten von la Ballue

Das Château de la Ballue und seine Gärten liegen oberhalb des grünen Tals des Couesnon und bilden mit der umgebenden Landschaft eine vollkommene Einheit. Der vom Manierismus beeinflusste Garten ist – eine zeitgenössische Interpretation des Formschnitts, nach italienischen Vorbildern der „arte topiaria“ aus dem 16. Jahrhundert angelegt und in der Tradition der Gartenkunst des Barock…