Schlesischer Botanischer Garten

Eine Untersuchung des Naturpotenzials von 1996 zeigte, dass Mokre, ein Stadtteil von Mikołów, ein einzigartiges natürliches Umfeld besitzt. Dies war der Beginn des Schlesischen Botanischen Gartens (Śląski Ogród Botaniczny, Silesian Botanical Garden – SiBG), der 2002 durch das Umweltministerium eingerichtet wurde. Seitdem ist der SiBG im Erhalt der biologischen Vielfalt, in der Umweltbildung und in…

Schlosspark Bad Berleburg

Schloss Berleburg ist von einem weitläufigen Park umgeben, der in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts angelegt wurde. Über einen seitlichen Zugang gelangt man vom Schlosshof durch ein schmiedeeisernes Tor in den ehemals barocken Kreuzgarten. Dieser Gartenbereich ist zur Parkstraße hin durch eine Kastanienallee und eine mit Sandsteinputti geschmückte Natursteinmauer begrenzt. Von dem kleinen Pavillon…

Die Gärten von Gunnebo

Schloss Gunnebo ist eines der bedeutendsten Landgüter Schwedens aus dem 18. Jahrhundert. Es liegt wunderschön zwischen dem Stensjön- und dem Rådasjönsee in der Stadt Mölndal, etwas südlich von Göteborg. Das Schloss bildet das Herz des Gutes, die formalen Gärten, die Küchengärten, der englische Landschaftspark und weitere Gebäude, wie Orangerie, Treibhaus und landwirtschaftliche Gebäude liegen im…

Botanischer Garten Göteborg

Den größten Teil des Botanischen Gartens von Göteborg bildet ein Naturschutzgebiet mit einem Arboretum. Der Garten umfasst etwa 40 Hektar und weist rund 12.000 verschiedene Pflanzenarten auf. Die Topographie ist sehr vielfältig, ein großer Teil besteht aus hügeligem Gelände. Der große Felsgarten mit seinen 5.000 Pflanzenarten aus verschiedenen Kontinenten genießt internationale Anerkennung. Daneben befindet sich…

Gartenverein Göteborg

Der Gartenverein (trädgårdsföreningen) Göteborg ist ein perfekt erhaltener Park des 19. Jahrhunders. Die Anlage ist ein grünes Meer mitten im Herzen der Stadt, ein Ort für Entspannung und Inspiration. Sanft hügelige Rasenflächen und Blumenbeete mit einheimischen und ausländischen Pflanzen repräsentieren gemeinsam mit historischen Gebäuden das goldene Zeitalter der Gartenbaukunst. Mit seinem zarten Liniengefüge verströmt der…

Tjolöholm – Ein Schlosspark am Meer

Schloss Tjolöholm liegt am Meer in einer von Felsen geschützten Senke. Die Umgebung des Schlosses unterscheidet sich deutlich von der umgebenden Schärenlandschaft, und die Meeresnähe ist allgegenwärtig. Lars Israel Wahlmanns Entwürfe für Schloss und Park stehen im Zeichen der Arts-and-Crafts-Bewegung. Mit Hecken und Mauern schuf er individuelle Räume, und setzte Terrassen ein, um den angelegten…

Herrenhäuser Gärten

Sie gehören zu den schönsten Parkanlagen Europas: Seit über 300 Jahren stehen die Herrenhäuser Gärten in Hannover für (Garten)Kunst und Kultur auf höchstem Niveau. Als fast unverändertes Beispiel eines barocken Gartens beeindruckt der Große Garten mit formalem Grundriss, prächtigem Parterre, Wasserspielen und der von Niki de Saint Phalle farbenfroh gestalteten Grotte. Die einstige Sommerresidenz der…

Der Garten der Villa Fabri

Die Villa Fabri mit ihrem Garten ist ein Bindeglied zwischen der historischen Altstadt von Trevi und der umbrischen Landschaft. 1603 wurde die Villa durch ihren Bauherren Gerolano Fabri bezogen. Von der Piazza Garibaldi öffnet sich das schmiedeeiserne Tor und gibt den Blick auf die Nordfassade der Villa und den Vorgarten mit seinen Rasenflächen, Buchsbaumhecken, Kieswegen…

Der Bardini Garten – Sieben Jahrhunderte Florentiner Geschichte

Der Bardini Garten ist ein einzigartiger Ort, von dem aus Sie das Stadtpanorama von Florenz mit seinen Bauwerken und umgebenden Hügeln genießen können. Ein Besuch ist eine Reise durch Kunst, Natur und sieben Jahrhunderte Florentiner Geschichte bis in die Gegenwart. Mit vier Hektar breitet sich der Garten fast vollständig über dem Hügel aus, der vom…